Startseite/Aktuelles, Hochbau, Tragwerksplanung, Wohnanlagen/Wohngebäude mit Einzelhandelsnutzung und Tiefgarage Zaubzerstr.

Wohngebäude mit Einzelhandelsnutzung und Tiefgarage Zaubzerstr.

Die Bayerische Landesbrandversicherung AG beabsichtigt, im Münchner Stadtteil Bogenhausen auf dem Gelände der Zaubzerstraße, Ecke Stuckstraße einen Baukörper mit 7 oberirdischen Geschossen, sowie einem Tiefgeschoss zu errichten. Untergeschoss und Erdgeschoss sollen als Einzelhandelsfläche genutzt werden. In den darüber liegenden Geschossen sind 41 Wohnungen vorgesehen. Alle Wohnungen erhalten Freiflächen in Form von Loggien, Balkonen oder Dachterrassen. Anstelle des bestehenden Parkplatzes wird eine ansprechend gestaltete Freifläche hergestellt.
Die Architektur kommt von Palais Mai Gesellschaft von Architekten und Stadtplanern mbH, von BPR Dr. Schäpertöns Consult die Tragwerksplanung.