Startseite/Aktuelles, Bürogebäude, Hochbau, Tragwerksplanung/South One – Alpenblick inklusive

South One – Alpenblick inklusive

Das stadtbildprägende Hochhaus wurde Anfang der 1960er Jahre nach den Plänen des Architekten Hans Maurer für Siemens errichtet. Mit 23 Stockwerken und einer Höhe von 75 m war es bei Fertigstellung das höchste Bürohochhaus der Stadt. Das Gebäude liegt im Münchner Süden und kommt den Alpen damit so nah wie kein anderes Hochhaus in Deutschland.

Die Isaria Wohnbau AG hat das Objekt 2011 erworben, den Architektenwettbewerb über den Umbau hin zu einer Nutzung als Wohngebäude konnten im Mai 2015 Meili, Peter Architekten aus München für sich entscheiden. BPR Dr. Schäpertöns Consult macht bei diesem spannenden Projekt die Tragwerksplanung.